Storytelling

Ihre Geschichte ist Gold wert!

Wir verstehen alles im menschlichen Leben durch Geschichten.
- Jean-Paul Sartre

Bei Storytelling handelt es sich um das Erzählen oder Erfinden von Geschichten. Die sogenannten Storys dienen der Vermittlung von Werten oder Wissen, unterhalten oder warnen vor Gefahren. Als freie Autorin gehört das Erzählen von Geschichten zu meinen Kernkompetenzen.

In Konzernen wie Apple hat Storytelling eine lange Tradition und der Erfolg spricht für sich. Ob im Wissensmanagement, der Weiterbildung, der internen Unternehmenskommunikation, im Marketing und der Pressearbeit. Storytelling ist in solchen Unternehmen omipräsent. Ich habe es mir zum Ziel gesetzt, die Magie des Storytellings für EPUs und KMUs leistbar zu machen.

Warum funktioniert Storytelling?

Geschichten reißen uns aus unserem Alltag und wecken Emotionen. Sie verwandeln schwer erklärbare Fakten in leicht verständliche, informative Happen gespickt mit Humor und Wortwitz.

Doch wesentlich wichtiger: Storys verbinden uns miteinander. Denn während wir Geschichten hören, sprühen unsere Hormone Funken.


Geschichten aktivieren Spiegelneuronen

Die Neurowissenschaft beschäftigt sich seit langem mit Spiegelneuronen. Sie sind dafür verantwortlich, dass wir die Schmerzen, Freude oder Angst anderer nachempfinden. Selbst dann, wenn wir nur ein Bild sehen. Lesen oder hören wir eine Geschichte, fühlen wir mit. Denn die Spiegelneuronen haben ihre Arbeit aufgenommen. So schaffen sie emotionale Verbindungen über Zeit und Raum.


Geschichten unterstützen die Ausschüttung von Dopamin, Oxytocin und Endorphin

Unsere Gehirne sind süchtig nach Geschichten, denn sie begünstigen die Ausschüttung von Hormonen. Die Effekte sind mannigfaltig: Wir entspannen uns, vertrauen den Erzähler*innen und binden uns an sie. In seinem TedxTalk (2016) zeigt der Autor und Coach David JP Phillips, dass Storytelling ein machtvolles Instrument ist, das mit Bedacht eingesetzt werden muss.


Wie erzählt man eine gute Geschichte?

Die Grundstruktur einer Story besteht aus einem Handlungsstrang, der Hauptfigur, einem Konflikt plus möglicher Lösung und einem Ende.

Ob der Schluss happy oder sad ist, das entscheiden die Autor*innen. Denn Geschichten, die berühren und zum Nachdenken anregen, enden nicht zwangsläufig positiv.


Welche Elemente geben Storys den richtigen Dreh?

Der technische Aufbau

Die Heldenreise nach Campbell, die 22 Schritte nach John Truby, der Dreiakter, die Freytag-Pyramide, das Stufendiagramm, der Sieben-Akter, ... Es gibt viele Möglichkeiten, einen Plot zu entwickeln.

Figuren zum Mitfiebern

Protagonist*innen unterstützen uns dabei, einen Zugang zur Geschichte zu finden. Es ist entscheidend, dass der Hauptcharakter nachvollziehbar und wahrhaftig ist. Denn nur dann fühlen wir mit ihm oder ihr mit. Was mich zum nächsten Punkt bringt.

Nachvollziehbarkeit

Eine Geschichte muss zwangsläufig bekannte Elemente enthalten. Falls nicht, hängen die Leser*innen in der Luft. Aus den selben Gründen wendet sich die Leserschaft ab, wenn es einer Story an Glaubhaftigkeit mangelt.

Leidenschaft und Emotion

Die Autorin Isabella Allende spricht in ihrem TED-Talk aus dem Jahr 2007 von der Passion des Geschichtenerzählens. Aber Achtung: Der Vortrag nimmt Sie mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle und ist darum ein großartiges Beispiel für gelungenes Storytelling.

Ihr Nutzen dank Storytelling - kurz und kompakt


home_interactive_offer_list_1

Komplexe Themen eingängig erklärt

Dank Storytelling verwandeln sich schwer erklärbare Produkte in greifbare und erlebbare Inhalte für potentielle Kund*innen. Die Verwendung von Geschichten als Marketing-Instrument vermittelt Wissen nachhaltig an Ihre Zielgruppe.


home_interactive_offer_list_2

Aus Kund*innen werden Botschafter*innen

Durch das Erzählen von Geschichten vermitteln Sie Ihre Werte auf einer emotionalen Ebene. Kund*innen vertrauen stärker in Ihre Marke. Durch das Erleben Ihrer Werte können aus Kund*innen echte Fans werden.


home_interactive_offer_list_3

Sie heben sich von der Konkurrenz ab

Wer eine authentische Story hat, schafft eine Win-win-Situation. Denn eine wahre, aufregende Geschichte ist gleichbedeutend mit einem Alleinstellungsmerkmal. Mit dem Unterschied, dass sie neben Information Emotion transportiert.

Rufen Sie mich an!

Geben Sie Ihrer Story die Chance großartiges zu leisten! Kontaktieren Sie mich. In einem kostenfreien Erstgespräch klären wir Ihre Bedürfnisse und Erwartungen.